Skip to main content

Alle Recycling- und Wertstoffhöfe sowie Entsorgungspunkte im Kreis Gütersloh bleiben geschlossen

Regelung gilt zunächst bis zum 19. April 2020

Kreis Gütersloh. In enger Abstimmung mit der Kreisverwaltung Gütersloh, sowie allen Städten und Gemeinden, hat die Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh (GEG) entschieden, alle kommunalen Recycling- und Wertstoffhöfe sowie die Entsorgungspunkte im Kreis Gütersloh zu schließen. Diese Regelung greift sofort und somit schon am morgigen Donnerstag, den 19. März 2020.

Diese Maßnahme dient dem Infektionsschutz der anliefernden Bürgerinnen und Bürger und der eigenen Mitarbeiter.

Mit der kreisweiten Schließung aller Recycling- und Wertstoffhöfe sowie den Entsorgungspunkten werden auch die Annahme von Grünabfällen und der Verkauf von Kompostprodukten am Kompostwerk in Gütersloh eingestellt. Des Weiteren wird ab sofort die kreisweite Sammlung von Schadstoffen ausgesetzt.

Alle aufgeführten Regelungen gelten in Absprache mit dem Kreis Gütersloh und den Städten und Gemeinden zunächst bis zum 19. April 2020. Nach einer Neubewertung der Lage zu diesem Zeitpunkt, werden situationsbezogen neue Entscheidungen getroffen.

Alle aktuellen Entwicklungen und Informationen können Sie hier jederzeit nachlesen.